Klasse 7a - helmetz.de

Sie sind hier: home » CORONA » Arbeitsaufträge » Klasse 7a

Aufgabenplan 15.06 – 19.06.20 –

für die „Daheimgebliebenen“ (auswärtige Schüler)

 

Liebe Schüler im Home-Office,

 

der erste Teil unserer Klasse ist ab heute wieder in der Schule (Siehe Gruppenaufteilung in meiner letzten E-Mail).

Diese Aufgaben richten sich an die Schüler, die in dieser Woche noch nicht zurück in die Schule dürfen und noch ein bisschen von zu Hause aus lernen müssen.

Diejenigen, die in der Schule sind, werden von mir in der Schule versorgt.

 

Bitte haltet diese Woche „Home-Schooling“ noch durch.

Ich freue mich auf euch, wenn wir uns endlich wieder persönlich in der Schule sehen.

Bei Fragen und bearbeiteten Aufgaben könnt ihr euch wie immer sehr gerne an mich wenden – jungkunzsabrina@gmx.de

 

Liebe Grüße, eure Fr. Jungkunz                    

 

 

DEUTSCH:

Weiterarbeit an der Lektüre und dem Portfolio

-  Bearbeite die von dir ausgewählten Wahlaufgaben.

Wenn du alle Aufgaben erledigt hast, schaue dein Portfolio noch einmal genau durch.

Achte auf Vollständigkeit, Rechtschreibung und einen sauberen Gesamteindruck.

Bringe es am 22.06.20 mit in die Schule.

 

Bringe auch dein Plakat zum Thema „Corona“ am 22.06.20 mit in die Schule.

 

 

MATHE:

 

Thema: Sachsituationen schrittweise lösen

S. 152

Sieh dir die Seite und die darin enthaltenen Informationen genau an.

Lies dir den Rechenplan durch und schaue dir die Vorgehensweise an.

Die erste Rechenfrage wird als Beispiel in der Lernhilfe beantwortet.

Löse die restlichen Rechenfragen und Teilschritte selbst nach dem gleichen Muster.

Tipp: Du benötigst auch Themenbereiche, die wir schon vor einiger Zeit im Matheunterricht besprochen haben. Wenn du da Probleme haben solltest, schaue im Profiheft nach oder im Buch ab S. 215 (Wissensspeicher).

 

 

ENGLISCH:

 

Unit 4: USA – here we come!

- Buch S. 70/71: Sieh dir die 5 Bilder an und lies den dazugehörigen Text.

- Lerne die Vokabeln zu Unit 4 (Intro) auf S. 145/146 – to stand for

- Buch S. 70/1+2 schriftlich in den Übungsschnellhefter